1. Home
  2. Management
  3. Welche Auswirkungen hat die Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung?
"Ihr Account Manager hilft Ihnen gerne bei der Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung!"
Ed

Welche Auswirkungen hat die Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung?

Print Friendly, PDF & Email

Wenn Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) aktivieren, sollten Sie die Auswirkungen berücksichtigen.

  1. 2FA ist auf Unternehmensebene aktiviert. Dies bedeutet, dass die 2FA für jedes Projekt unter demselben Unternehmen gilt.
  2. Wenn die 2FA engagiert ist, erhalten alle an einem Projekt dieser Firma Beteiligten eine E-Mail mit Anweisungen.
  3. Für die 2FA spielt es keine Rolle, welche Rolle Sie in Ed Control zugewiesen bekommen haben. Ab dem Zeitpunkt des Einschaltens muss jeder Benutzer beim Anmelden einen zusätzlichen Code eingeben.
  4. Wenn ein Benutzer an einem Projekt beteiligt ist, in dem 2FA aktiviert ist, gilt die zusätzliche Sicherheit für das gesamte Benutzerkonto. Dies bedeutet, dass sich ein Benutzer immer bei 2FA anmelden muss, auch wenn an dem sicheren Projekt nicht gearbeitet wird.

Hinweis: Der Account Manager Ihres Unternehmens kann darüber nachdenken, Ed Controls in Kombination mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung optimal einzurichten.

Aktualisiert am 03-12-2021

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Verwandte Artikel