1. Home
  2. Audits & Vorlagen
  3. Wie starte ich ein Audit?
"Sie können ein Audit selbst über einer Vorlage organisieren."
Ed

Wie starte ich ein Audit?

Print Friendly, PDF & Email

Ein Audit in Ed Controls ist eine digitale Checkliste.

In Ed Controls kann ein Audit in der Webumgebung und in der mobilen Anwendung gestartet werden.

  1. Melden Sie sich an auf web.edcontrols.com.
  2. Wählen Sie Ihr Projekt aus.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Audits aus.
  4. Wählen Sie die richtige Vorlage aus der Bibliothek auf der linken Seite.
  5. Drücken Sie das blaue ‘+’ am unterem Bildschirmrand.
  6. Ändern Sie den Namen des Audits.
  7. Fügen Sie eventuell ein verantwortlicher hinzu.
  8. Fügen Sie bei Bedarf eine oder mehrere informierte Personen hinzu.
  9. Klicken Sie auf Weiter, um das Audit zu starten.
  1. Melden Sie sich bei der App an.
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Projekt auf Ihr Gerät heruntergeladen wurde.
  3. Wählen Sie Ihr Projekt aus.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Audits aus.
  5. Wählen Sie die richtige Vorlage aus der Bibliothek auf der linken Seite.
  6. Drücken Sie das blaue ‘+’ am unterem Bildschirmrand.
  7. Ändern Sie den Namen des Audits.
  8. Fügen Sie eventuell ein verantwortlicher hinzu.
  9. Fügen Sie bei Bedarf eine oder mehrere informierte Personen hinzu.
  10. Klicken Sie auf Weiter, um das Audit zu starten.

Hinweis: Standardmäßig wird ein Audit als Bereichs-Audit erstellt. Wenn Sie ein Objektaudit erstellen wollen, müssen Sie dies in der Auditvorlage ankreuzen.

Lesen Sie auch: Was ist der Unterschied zwischen ein Gebiets- und ein Objekt-Audit?

Lesen Sie auch: Wie erstelle ich eine Auditvorlage?

Aktualisiert am 20-01-2022

Hat Ihnen dieser Artikel geholfen?

Verwandte Artikel